Selbsteinschätzung

Kinder können in der Regel sehr gut einschätzen, was sie können und was sie noch lernen oder üben müssen. Schon ab der 1. Klasse wollen wir die Kinder in dieser Fähigkeit stärken, um sie im Verlauf der Grundschulzeit an selbstverantwortliches Lernen heranzuführen.

Zur Unterstützung hat das Kollegium für einzelene Unterrichtsthemen sowie für das Arbeits- und Sozialverhalten altersgemäße Einschätzungsbögen entwickelt, mit denen Kinder üben, ihren Leistungsstand einzuschätzen und mit der Einschätzung der LehrerIn zu vergleichen. Die Rückmeldebögen werden von den LehrerInnen gemeinsam mit den Kindern ausgewertet.